Wo informiert ihr Euch? Zeitung, TV, Internet …(?)

Die Bloggosphäre ist eine relativ neue Form der Informationsvermittlung. Zum Teil bearbeiten Blogs Themen und Nachrichten, die vorher von klassischen Medien (Print, Radio, TV) verbreitet wurden. Zum Teil generieren Blogs aber auch komplett neue Inhalte, für die es vorher keine Verbreitungsmöglichkeit gegeben hat. Der Niedergang der ersten klassischen Zeitungen (Frankfurter Rundschau, Financial Times Deutschland) zeigt, wie sehr die Welt der Informationsvermittlung im Umbruch ist.

Die Frage in dieser Woche ist: wo lest ihr eigentlich? Wo beschaffen sich die Blogger ihre Informationen bzw. das, was für sie zu wissen wichtig ist? Lest ihr morgens am Frühstückstisch noch eine Zeitung? Vielleicht sogar noch als Abo? Oder schlabbert ihr das Müsli vorm PC 😉 Hat die Auswahl der Medien, die ihr konsumiert, einen Einfluss auf das, was ihr schreibt, und die Art und Weise, wie ihr schreibt?

Und verglichen mit vor 5 Jahren? Welche Medien habt ihr reduziert, welche Zeitungen oder Magazine mussten dran glauben? Warum? Was haben sie falsch gemacht? Welche Rolle spielt Social Media? Reicht es Euch, über bestimmte Ereignisse vioa Facebook oder Twitter informiert zu werden, oder besucht ihr daraufhin immer noch eine etablierte News-Seite?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben und darin die folgende URl verlinken. Alle Beiträge werden dann ab morgen (Freitag) auf der Startseite aufgelistet. Hier die URL:

http://www.webmasterfriday.de/blog/wo-informiert-ihr-euch-zeitung-tv-internet

26 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen





Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Webmasterfriday Blogparade