Wieviel (Zeit) investierst Du in den Blog?

So ein Blog kann ganz schön viel Arbeit machen, oder? Da sind zum einen die neuen Artikel, die die geneigte Leserschaft zurecht erwartet. Und dann sind da die alten Artikel, die eventuell weider überarbeitet werden müssen. Und dann noch Kategorien und das Archiv – auch um die kann man sich kümmern. Kommentare wollen beantwortet werden, Pink- und Trackbacks überprüft werden und so weiter. Kurzum: wie viel Zeit investiert ihr in Euren Blog? Habt ihr einen routinierten Ablaufplan für bestimmte Arbeiten – oder arbeitet ihr eine ToDo-Liste ab, wann immer mla Zeit ist?

Vielleicht investiert die eine oder der andere gar mehr als Zeit? Zum Beispiel für kostenpflichtige Themes oder Plugins – oder für Gewinnspiele etc.?

Lohnt sich die Investition – habt ihr auch Themen wie Monetarisierung auf dem Schirm? Und geht ihr davon aus, dass sich sich das irgendwann mal auszahlt?

Wie immer gilt: alles sind herzlich eingeladen,  sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Artikel zum Thema schreiben, und darin die folgende Url verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/wieviel-zeit-investierst-du-in-den-blog

14 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen





Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Webmasterfriday Blogparade