Der Webmasterfriday ist eine Blogparade. Jeden Freitag wird ein Thema benannt. Wer mitmachen mag, schreibt einen Blogartikel über das Thema. Wer mit seinem Artikel auf der Homepage des WMF gelistet sein möchte, trägt die URL in das "Teilnahme-Feld" ein. Wenn am nächsten Freitag das neue Thema kommt, wandern die Beiträge ins WMF-Archiv. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillig und erfordert keine Anmeldung.

Wie wichtig nehmt ihr den Datenschutz?

Datenschutz ist irgendwie wichtig, aber irgendwie hat das ja nichts mit dem Blog an sich zu tun (es sei denn man betreibt einen „Datenschutzblog 😉 ). Von Zeit zu Zeit gibt es neue Datenschutz-Debatten, und am Ende werden die Datenschutz-Beauftragten meist müde belächelt, weil sie so beharrlich sind. Und die Anfangs hoch gehandelt Ursache verliert sich bald im Sande. Oder? Wie seht ihr das? Kann man es auch übertreiben? Wie wichtig nehmt ihr den Datenschutz? Welche Maßnahmen habt ihr auf Eurem Blog getroffen, um Euch nicht angreifbar zu machen? Oder hat man als kleiner Fisch Blogger nichts zu befürchten?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben und mit der folgenden URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/wie-wichtig-nehmt-ihr-den-datenschutz

15 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen





Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Webmasterfriday Blogparade