Der Webmasterfriday ist eine Blogparade. Jeden Freitag wird ein Thema benannt. Wer mitmachen mag, schreibt einen Blogartikel über das Thema. Wer mit seinem Artikel auf der Homepage des WMF gelistet sein möchte, trägt die URL in das "Teilnahme-Feld" ein. Wenn am nächsten Freitag das neue Thema kommt, wandern die Beiträge ins WMF-Archiv. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillig und erfordert keine Anmeldung.

Wie ist Dein Blog-Workflow?

Bloggen ist Arbeit. Nicht im Sinne von „Geld-verdienen“, auch nicht im Sinne von „macht-keinen-Spaß“, sondern im Sinne von „kostet-Zeit“. Die meisten Blogger entwickeln daher im Laufe der Zeit eine Art „Blog-Workflow“, der alle relevanten Dinge abdeckt. Dazu gehören zum Beispiel: Blog-Usability verbessern (Themes und Plugins), Kommentare beantworten, neue Artikel schreiben, Social-Media pflegen (oder seht ihr das unabhängig von Blog?), Einnahmen prüfen, Rankings prüfen (?) und so weiter. Auch das Artikel-schreiben ist ein großer Zeitfresser. Wie geht ihr damit um? Schreibt ihr an Etappen, mit Pausen zum Nachdenken? Oder schreibt ihr einfach so alles runter? Wie oft lest ihr Korrektur? In welchem Stadium kümmert ihr Euch um Bilder oder Videos? Wieviel Zeit verbringt ihr mit Recherche (ob oder was andere schon dazu geschrieben haben), und mach ihr die Recherche vorher oder während des Schreibens? Sucht ihr gezielt nach ein paar Seiten, die ihr aus Euren Artikeln heraus verlinkt? Oder verlinkt ihr nur auf Freunde und Bekannte? Korrigiert ihr nach der Veröffentlichung noch – oder ergänzt etwas, wenn nötig? Und was glaubt ihr: wo könntet ihr noch schneller und besser werden?

Schreibt doch einfach mal, wie Euer Blog-Workflow aussieht.

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Artikel zum Thema schreiben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/wie-ist-dein-blog-workflow

PS: es ist durchaus intendiert, dass ihr Euch auch untereinander verlinkt, vernetzt und kommentiert :-)

PPS: Falls das mit dem Pingback nicht beim ersten mal klappt: versucht mal, 2 – 3 x zu aktualisieren. Manchmal geht er dann doch durch. Ansonsten einfach einen Hinweis in der facebook-Gruppe, dann schalte ich es manuell frei.

17 Beiträge

Webmasterfriday Blogparade