Wie erreichbar bist Du? Kommunikationsstress im Web 3.0

[Das heutige Thema stammt von Janina Schmitt, vielen Dank dafür.] Vor zwei Wochen ging es um das Chaos im Social Web, und das ist ja schon schlimm. Aber man kann ja im Prinzip versuchen, die Timelines wegzuklicken. Was aber, wenn man von anderen direkt kontaktiert wird. Mit zunehmender Vernetzung steigt auch die Zahl der Freunde bzw. Bekanntschaften. Und damit auch das potentielle Kommunikationsvolumen. Wie ist das bei Euch? Wie viele Minuten bzw. Stunden am Tag seit ihr mit Kommunikation beschäftigt? Nimmt es schon überhand? Stört es Euch bei dem, was ihr eigentlich vor- oder zu tun habt? Was tun? Gibt es bestimmte Regeln, an die ihr euch haltet, um andere nicht zu belästigen (z.B. keinen direkten Kontakt am Montag vormittag oder Freitag nachmittag)? Oder macht ihr Termine für Telefonate, Chats oder Emails?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen sich am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel schreiben und darin die folgenden URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/wie-erreichbar-bist-du-kommunikationsstress-im-web-3-0

23 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen






Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Webmasterfriday Blogparade