Der Webmasterfriday ist eine Blogparade. Jeden Freitag wird ein Thema benannt. Wer mitmachen mag, schreibt einen Blogartikel über das Thema. Wer mit seinem Artikel auf der Homepage des WMF gelistet sein möchte, trägt die URL in das "Teilnahme-Feld" ein. Wenn am nächsten Freitag das neue Thema kommt, wandern die Beiträge ins WMF-Archiv. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillig und erfordert keine Anmeldung.

Vorerst keine Abstimmungen mehr…

Liebe Leser,

der Webmaster-Friday ist so ein wenig eingeschlafen.  Das liegt nicht zuletzt auch an mir. Ich habe zuletzt einfach viele andere Sachen um die Ohren gehabt.

Ein Problem ist, dass offenbar eine Reihe von Leuten bei den abstimmungen das wählen, was sie interessiert, aber nicht, worüber sie etwas schreiben möchten. Außerdem sinkt das „Mitmach-Potential“. Zum aktuellen Thema „dmexco Recap“ sind zwar eine ganze Reihe von Artikeln verfasst worden, aber bis auf den Psychic-Seo hat wieder niemand mitgemacht. Ich selber konnte nicht, weil ich gar nicht auf der dmexco war.

Es fehlt so ein wenig der Anreiz. Der Webmaster-Friday hat noch keinen (sichtbaren) PageRank, der irgendjemanden locken könnte. Und auch sonst ist für viele der Link hierher uninteressant geworden.

Ich werde das Konzept mal überdenken. Außerdem steht auch demnächst ein Redesign an. Bis dahin werde ich die Themen quasi als „Überraschung “ erst am Freitag bekannt geben. Vielleicht wäre es auch besser, das Thema schon am Donnerstag zu benennen, damit man am freitag noch was schreiben kann. Außerdem ist es natürlcih meist aufwendig, einen langen artikel zu schreiben. Mal sehen, ob es etwas gibt, was weniger aufwendig ist. Wie gesagt, ich denk mal darüber nach. Wer Ideen hat, bitte heraus damit.

Bis Freitag, Martin

Einen Kommentar hinzufügen





Webmasterfriday Blogparade