Usability – was sollte ein guter Blog bieten?

In dieser Woche geht es um die Blogleser. Was sollte man ihnen für Funktionen und Features bieten? Jeder Blogger ist auch Leser. Dabei bemerkt man ab und zu, dass im einen oder anderen Blog etwas fehlt. Oder versteckt ist, oder missverständlich dargestellt, oder was auch immer. Nutzt ihr solche Erkenntnisse und setzt sie im eigenen Blog um? Ich nenne mal ein paar Stichworte: Gut lesbarer Text, Impressum bzw. Info über die Autorin / den Autoren, Antworten auf Kommentare, Datum der Veröffentlichung, interne Suche, interne Verlinkung zu weiterführenden Artikeln, Social-Media-Sharing, Infos zu Bildern, Quellenangaben, etc. Die Liste würden andere sicherlich noch deutlich erweitern.

Beschreibt doch mal, was ihr in Eurem Blog anbietet – auch, wenn ihr denkt, dass sei offensichtlich. Vielleicht ist es gar nicht so offentsichtlich, wie ihr glaubt, oder die Leser erwarten in Wirklichkeit etwas anderes. Natürlich wäre auch interessant, ob sich hinter dem Feature ein Plugin verbirgt.

Wer sich in dieser Woche am Webmasterfriday beteiligen möchte, und etwas zur Usability im Allgemeinen oder im eigenen Block schreiben möchte, ist herzlich eingeladen, einen Artikel dazu zu schreiben und darin folgende URL zu verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/usability-was-sollte-ein-guter-blog-bieten

Alle teilnehmenden Beiträge werden dann in der kommenden Woche auf der Startseite des Webmasterfriday gelistet und wandern dann geschlossen ins Archiv.

21 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen






Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Webmasterfriday Blogparade