Usability im Blog: die interne Suche

Das heutige Thema wurde von dem Webmaster-Google-Guru John Müller inspiriert. Der hat via GooglePlus darauf hingewiesen, dass heute der Usability-Day ist. Grund genug, das Thema beim Webmasterfriday in den Fokus zu rücken. Allerdings ist es sehr breit gefächert, daher möchte ich es noch weiter auf einen bestimmten Punkt hin zuspitzen: die interne Blog-Suche.

Kennt ihr das: man weiß, dass man in einem bestimmten Blog schon mal etwas gelesen hat, findet es dann aber nicht mehr? Die Google-Suche hilft dann oft nicht weiter, weil ein anderer Artikel mit einem ähnlichen keyword gelistet wird. In vielen Blogs fehlt eine vernünftige interne Suche. Wie sieht das bei Euch aus? Bietet ihr eine Blogsuche an? Oder nutzt ihr den Blog-Suchschlitz, um über eine eingebaut Google-Suche Geld zu verdienen? Was haltet ihr davon, das zu machen? Ist die Blogsuche zum Monetarisieren geeignet?

Wenn ihr eine gute interne Blogsuche habt: was benutzt ihr? Und wertet ihr die internen Suchanfragen aus? Orientiert ihr Euch sogar an dem, was die Leser suchen und schreibt entsprechende Artikel? Ich glaube, die interne Suche wird von vielen vernachlässigt und/oder unterschätzt. Was meint ihr?

Wie immer ist jeder herzlich eingeladen, sich am Webmasterfriday zu beteiligen: einfach einen Blogartikel schreiben und mit der folgenden URL verlinken: alle teilnehmer werden dann am morgen früh (Freitag) für eine Woche auf der Startseite des Webmasterfriday gelistet. Interessierte Leser finden so einen guten Überblick, wer etwas zum Thema beigesteuert hat.

http://www.webmasterfriday.de/blog/usability-im-blog-die-interne-suche

PS: wir hatten vor einiger Zeit ein ähnliches Thema: „Das Blog-Archiv – Ungenutztes Potential„. Falls jemand Interesse hat, kann man da ja auch noch mal etwas stöbern.

PS2: Oups: ich merke gerade, dass der Webmasterfriday auch dringend eine interne Blogsuche braucht. Tststsss

13 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen






Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Webmasterfriday Blogparade