Der Webmasterfriday ist eine Blogparade. Jeden Freitag wird ein Thema benannt. Wer mitmachen mag, schreibt einen Blogartikel über das Thema. Wer mit seinem Artikel auf der Homepage des WMF gelistet sein möchte, trägt die URL in das "Teilnahme-Feld" ein. Wenn am nächsten Freitag das neue Thema kommt, wandern die Beiträge ins WMF-Archiv. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillig und erfordert keine Anmeldung.

Umgang mit Kritik in den Kommentaren

Je „größer“ ein Blog wird, um so mehr Leser hat er. Und mit den Lesern kommen in der Regel die Kommentare. Je mehr Leute kommentieren, um so eher kommt es zu Kritik oder oder „hämischen“ Bemerkungen. Wobei das letztlich gar nicht von der „Größe“ oder „Reichweite“ eines Blogs abhängen muss. Ab und zu fühlt man sich durch Kommentare oder Bemerkungen als Blogger persönlich beleidigt oder kritisiert. Wie geht ihr damit um? Kennt ihr das, dass ihr Eure Arbeit oder Eure Haltung durch eine flappsige Bemerkung herabgewürdigt seht? Gibt es Kommentare, die Euch auf die Palme bringen? So nach dem Motto: das hättest Du Dir jetzt wirklich sparen können? Was tut ihr dann: schaltet ihr die Kommentare gar nicht erst frei? Oder lasst ihr sie unkommentiert stehen? Sagt ihr Euch: das ist nur eine Meinung von vielen? Oder nehmt ihr Euch das zu Herzen?

Falls es Euch nicht betrifft, wie schätzt ihr das denn bei anderen Blogs ein. Es ist ja durchaus nicht selten, dass in den Kommentaren kontroverse Diskussionen entstehen. Nehmt ihr das eher amüsiert zur Kenntnis, oder positioniert ihr Euch in der Diskussion und schlagt Euch auf die eine oder andere Seite? Habt ihr vielleicht sogar schon mal angeeckt? Oder wolltet ihr mal durch einen Kommentar provozieren? Braucht man als Blogger ein dickes Fell?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/umgang-mit-kritik-in-den-kommentaren

42 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen





Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Webmasterfriday Blogparade