Der Webmasterfriday ist eine Blogparade. Jeden Freitag wird ein Thema benannt. Wer mitmachen mag, schreibt einen Blogartikel über das Thema. Wer mit seinem Artikel auf der Homepage des WMF gelistet sein möchte, trägt die URL in das "Teilnahme-Feld" ein. Wenn am nächsten Freitag das neue Thema kommt, wandern die Beiträge ins WMF-Archiv. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillig und erfordert keine Anmeldung.

SEOs und Katzen

Das Thema diese Woche: Seos und Katzen. Einerseits überraschend, wie deutlich sich dieses Thema durchgesetzt hat. Andererseit ein Indiz dafür, dass es tatsächlich eine Affinität gibt. Was verbindet Seos und Katzen? Welche Merkmale sind ähnlich? Was zeichnet den Charakter eines katzehaften Suchmaschinen-Optimierers aus? Ich bin sehr gespannt auf die Artikel…

Wie immer gilt: Einfach den eigenen Artikel mit diesem Link ausstatten: http://www.webmasterfriday.de/blog/seos-und-katzen
Dann wird der Artikel automatisch per Pingback eingebunden. Ansonsten kann man natürlich auch per Hand einen Trackback an diese URL senden. Nach meinen Tests ist es sinnvoll, den Link auf das erste Wort eines Absatzes zu legen. Dann wird dieser Absatz als „Anreißer“ auf der Homepage des Webmasterfriday hinzugefügt. Dort sammeln sich alle Artikel, bis die Seite am kommenden Freitag das neue Thema gecleart wird. Die Seite „Seos und Katzen“ mit den verlinkten Artikeln wandert dann ins Archiv.

18 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen





Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Webmasterfriday Blogparade