Gemeinsam bloggen - Webmaster Friday

Jeden Donnerstag um 17 Uhr wird ein Thema benannt. Wer mag, kann darüber schreiben. Am Freitag früh wird das aktuelle Wochethema hier freigeschaltet. Wer die jeweils genannten URL verlinkt, wird mit dem Artikel eine Woche lang auf der Homepage des Webmaster-Friday gelistet. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillig und erfordert keine Anmeldung.

WordPress Basics – Grundeinstellungen eines WP-Blogs

Heute geht es um die WordPress Basics. Was sind die Grundeinstellungen, die ihr bei Euch vorgenommen habt. Ob Permalinks, Ping-Services, Basic-Plugins oder Widgets. Welche bordeigenen WordPress-Features sollte man beim Aufbau eines neuen Blogs beachten – und welche sind eher nebensächlich. Gibt es Unterschiede hinsichtlich der Themes? Würdet ihr Anfangs das WP-eigene Theme “Twenty-Forteen” laufen lassen? Bei manchen Themes sind ja nicht alle Widgets und Features nutzbar. Welche Standards sollte ein gutes Theme erfüllen? Gibt Gibt es Basic-Plugins, die wirklich jeder installiert haben sollte? Was sind Eure Erfahrungen – und wo seid ihr Euch unsicher?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schrieben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/wordpress-basics-grundeinstellungen-eine-wp-blogs

Online-Shoppen – Was ist Euch wichtig?

Sorry dafür, dass der Webmasterfriday zuletzt mehrfach ausgefallen ist. Ich sitze gerade am Redesign, bin aber noch nicht fertig. Vielleicht schaffe ich es morgen. …

So, nun zum neuen Thema. Es geht ums Online-Shoppen. Und zwar nicht aus Sicht eines Shop-Betreibers, sondern aus Sicht desĀ Kunden. Habt ihr schon mal online etwas gekauft? Hat alles geklappt? Wo kauft ihr lieber, bei einem großen Konzern – oder eher bei einem kleinen Shop? Was ist Euch beim Bestellprozess wichtig? Achtet ihr auf Trust-Siegel? Achtet ihr auf Bewertungen – oder misstraut ihr denen? Habt ihr schon mal einen Bestellvorgang abgebrochen und warum? Zahlt ihr mit Kreditkarte oder lieber per Rechnung? Fühlt ihr Euch beim Online-Shoppen sicher oder birgtĀ das alles noch ein Risiko? Was würdet ihr anderen raten und was könnt ihr empfehlen? Wo sollte man misstrauisch werden?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Das ist ganz einfach: schreibt einen Blogartikel zum Thema und verlinkt darin die folgende URL:

http://www.webmasterfriday.de/blog/online-shoppen-was-ist-euch-wichtig

Euer Beitrag wird dann automatisch auf der Startseite des WMF hinzugefügt (Falls nicht, bitte kurzen Hinweis an die Facebook-Gruppe, ich schalkte das dann manuell frei).

Ist die Zeit des Bloggens vorbei?

In dieser Woche habe ich einen Artikel zum “langsamen Sterben der Seo-Blogs” geschrieben. Interessanterweise gab es einige Kommentare, dass das nicht nur bei Seo-Blogs so sei. Vielleicht ist es ein allgemeines Phänomen. Daher thematisiere ich es einmal hier – und ganz allgemein: ist die Zeit des Bloggens schon wieder vorbei? Wie schätzt ihr das ein und wie beurteilt ihr die aktuelle Situation Eures Blogs. Geht es tendenziell – gefühlt – eher mit dem Blog bergauf – oder doch bergab? Hat Social Media damit zu tun? Oder die durch wachsende Geschwindigkeit immer kürzere Zeit, sich auf so etwas wie einen Artikel einzulassen? Werden Blogs ein Randphänomen? Oder waren sie das eigentlich von Anfang an?

Ich bin gespannt, wie ihr das einschätzt. Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmaster-Friday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/ist-die-zeit-des-bloggens-vorbei

PS: in der kommenden Woche wird der WMF leider noch einmal ausfallen müssen (da ich keine Kommentare freischalten kann). Eventuell wollt ihr Euch über die Facebook-Gruppe organisieren…

Ehrenamtliches Engagement

Sorry für die Ausfälle der vergangenen Wochen. Grund ist eine blöde Erkrankung, die mich längere Zeit offline hielt. Das kann in den kommenden zwei Wochen noch mal vorkommen. Ich bitte um Verständnis :-).

Zum heutigen Thema: dieses mal geht es um das Ehrenamt. Also Arbeiten für die Allgemeinheit bzw. für kleine Gruppen, Vereine etc. Seid ihr irgendwo engagiert? Was ist Euch daran wichtig? Wo würdet ihr Euch gegebenenfalls engagieren wollen, habt aber noch nicht so recht den Zugang gefunden? Fragt ihr Euch manchmal, warum ihr das überhaupt tut? Oder ist es aus Eurer Sicht selbstverständlich, sich für gute Dinge zu engagieren – ohne Bezahlung oder sonstige Entlohnung? Und schließlich eine Querverbindung zum Bloggen: Seht ihr Euren Blog auch als eine Art “ehrenamtliches Engagement”? Kann man das vergleichen? Helft ihr mit dem Blog anderen?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel schreiben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/ehrenamtliches-engagement

(PS: ich schalte die Pingbacks (Backlinks) immer manuell frei, weil doch viel Spam hier ankommt. Falls es etwas dauert, bitte ich um Geduld. Nutzt einfach auch die WMF-facebook-Gruppe, um Euren Artikel zu promoten.

Osterpause

Da ich im Osterurlaub und die meiste Zeit offline bin, entfällt in dieser Woche der Webmasterfriday. Ich wünsche Euch allen ein paar ruhige und erholsame Ostertage :-)

WordPress-Blogs beschleunigen

Seit einiger Zeit gewichtet Google den Faktor Ladegeschwindigkeit immer höher. Nicht ohne Grund, denn im Internet dreht sich alles immer schneller – und man erwartet inzwischen, dass eine Website oder ein Blog schnell geladen ist. Welche Möglichkeiten gibt es, um den Blog zu beschleunigen? Welche Plugins sind nützlich? Womit habt ihr gute und womit ev. schlechte Erfahrungen gemacht? Was könnt ihr empfehlen? Und gibt es Tricks, wie man unabhängig von technischen Plugins die Ladegeschwindigkeit bzw. eventuelle Wartezeit verbessern kann? Ich sage nur: Widgets, Webkatalog-Icons oder Social-Sharing-Integration …

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Artikel zu Thema schreiben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/wordpress-blogs-beschleunigen

Das Seo-Geschmäckle …

Heute geht es mal um ein Thema, dass man aus zwei Perspektiven betrachten kann – und genau das könnte es interessant machen. Es geht um “Seo-Verdacht”. In vielen Fällen kann man auch sagen: zu offensichtliche bzw. amateurhafte Seo-Strategien. Seien es Kommentare, Artikel oder Social-Media-Kontakte. Kennt ihr das? Bzw. wie geht ihr damit um? Löscht ihr Kommentare von Menschen, die eigentlich ganz nett sind, aber dennoch irgendwie offensichtlich Seo-motiviert sind? Kann man an dem Erscheinungsbild eines Blogs ablesen, dass die Motivation nicht das Weiterentwickeln von Inhalten ist, sondern schnödes Geld-verdienen?

Kurzum: kennt ihr das, das Seo-Geschmäckle? Und für die, die das ausstrahlen: ist Euch das bewusst? Seht ihr darin ein Problem? Wie geht ihr damit um, wenn ihr einen guten Kommentar verfasst, und dann die URL gelöscht wird? Oder gar nicht freigeschaltet?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel schreiben und darin diese URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/das-seo-geschmaeckle

Wie Internet-süchtig bist Du?

Heute geht es um ein Problem – oder nicht? Es geht um die individuelle Internet-Nutzung. Mit Internet ist nicht nur das WWW, sondern auch Social Media wie facebook oder twitter gemeint. Gehört ihr auch zu denen, die nicht mehr ohne Vernetzung sein können? Habt ihr im Restaurant das Handy auf dem Tisch liegen – und geht ran, wenn es sich meldet? Könnt ihr zuhause noch etwas anderes machen, ohne die digitalen Kisten ständig im Blick zu haben? In welchen Situationen seid ihr wirklich offline? Hälst Du Dich für Internet-süchtig? Siehst Du darin ein Problem? Hast Du das Gefühl, dass die Offline-Welt das bemerkt? Ist Internet-Sucht schon ein gesellschaftliches Problem? Oder wann wird sie ein Problem? Und falls es Dich nicht betrifft: was beobachtest Du in Deinem Umfeld?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/wie-internet-suechtig-bist-du

Sind RSS- und Blogverzeichnisse noch zeitgemäß?

[Das heutige Thema wurde angeregt durch Sa Bienes. Vielen Dank dafür :-) ] … Es ist schon über 2 Jahre her, dass wir das Thema Blogverzeichnisse bzw. Blogkataloge bzw. Rss-Verzeichnisse hatten. Inzwischen hat Google die Daumenschrauben hinsichtlich unnatürlicher Verlinkung deutlich angezogen. Wie seihr es nun im Jahre 2014 mit Blogverzeichnissen aus? Habt ihr Euren Blog irgendwo eingetragen? Nützt Euch das etwas, bekommt ihr dadurch regelmäßig Besucher? Welche Dienste sind sinnvoll, und welche kann man sich sparen? Ist so ein Verzeichnisdienst, der für das Eintragen einen Backlink-Icon im Footer erwartet, überhaupt noch zeitgemäß – oder eher eine Google-Zeitbombe (da Google in diesen Verzeichnissen ev. “unnatürliche Linknetzwerke” sieht?? Ist es per se riskant, den eigenen Blog irgendwo zu verlinken?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/sind-rss-und-blogverzeichnisse-noch-zeitgemaess

Die optimale Sidebar

Die meisten Blog-Themes haben von Hause aus eine Sidebar. Es gibt eine Reihe von Features und Optionen, die man dort einbinden kann: Kategorie, Kalender, Letzte Kommentare und so weiter. Habt ihr Euch schon mal Gedanken darüber gemacht, was da sinnvoll ist und in welcher Reihenfolge die Sachen erscheinen? Wie sieht das bei Euch im Blog aus? Bewußt so gewählt, oder zufällig so entstanden? Gibt es eigentlich spezielle Plugins für die Sidebar? Welche könnt ihr empfehlen? Ändert ihr das von Zeit zu Zeit – oder bleibt es immer gleich?

Wie immer gilt: ihr seid alle herzlich eingeladen, auch in dieser Woche am Webmasterfriday teilzunehmen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben und darin die folgende URL verlinken * :

http://www.webmasterfriday.de/blog/die-optimale-sidebar

* Hinweis: ich bin an diesem Wochenende auf einer Konferenz und werde wohl nur sehr sporadisch dazu kommen, Artikel freizuschalten. Schön wäre, wenn ihr die Webmasterfriday-Facebook-Gruppe nutzt, um andere auf Eure Artikel hinzuweisen – oder auch die anderen Teilnehmer zu verlinken (natürlich nur, wenn ihr deren Beiträge gut findet). Spätestens Sonntag Abend werde ich dann wieder an Bord sein (sag ich jetzt mal :-) )