Gemeinsam bloggen - Webmaster Friday

Jeden Donnerstag um 17 Uhr wird ein Thema benannt. Wer mag, kann darüber schreiben. Am Freitag früh wird das aktuelle Wochethema hier freigeschaltet. Wer die jeweils genannten URL verlinkt, wird mit dem Artikel eine Woche lang auf der Homepage des Webmaster-Friday gelistet. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillig und erfordert keine Anmeldung.

Blog-Hoster

In dieser Woche geht es mal um etwas Grundsätzliches: bei welchem Blog-Hoster seid ihr? Habt ihr schon andere probiert? Und seid ihr zufrieden mit Eurem jetzigen Hoster? Worauf sollte man beim Hosting achten? Gibt es spezielle Anforderungen bei Blogs? Achtet ihr dabei aufs Geld, oder sollte man für einen soliden Blog auch ein paar Euro mehr ausgeben? – Und habt ihr schon mal Blogger, tumblr oder WordPress.com – also kostenlose Blog-Dienste ausprobiert? Klappt da alles ohne Probleme – oder vielleicht sogar besser als bei einem selbst installierten WordPress?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/blog-hoster

Entfällt wg. Feiertag

Nur kurz: in dieser Woche fällt der Webmasterfriday aus, weil ich morgen den ganzen Tag unterwegs bin und keine Beiträge moderieren bzw. freischalten kann. Im der kommenden Woche gehts weiter… Euch ein schönes langes Wochenende.

Internationalität – die Grenzen der Blogosphäre?

Im Internet gibt es keine Grenzen – so ein geflügeltes Wort. Aber ist das so? Natürlich macht das Internet nicht vor Ländergrenzen halt, aber wie sieht es mit der Sprache aus? Bildet nicht die Sprache im Internet eine Art natürlicher Grenze, die es in bestimmte Gebiete einteilt? Wie geht ihr damit um? Lest ihr in anders-sprachigen Blogs oder Portalen? Beteiligt ihr Euch an Diskussionen in anders-sprachigen Blogs? Lasst ihr Euch von Themen und Diskussionen in anderen Sprachen inspirieren? Bietet ihr Eure Inhalte auch in anderen Sprachen an? Im Grunde wäre das doch optimal, denn die eigentliche Arbeit beim Bloggen ist ja nicht das tippen, sondern die Kopfarbeit, die hinter einem Artkel steckt. Nutzt ihr ein Translation-Tool, um Eure Inhalte auch in anderen Sprachen verfügbar zu machen? Welche Erfahrungen habt ihr damit gesammelt – lohnt sich so etwas?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/internationalitaet-die-grenzen-der-blogosphaere

Wann welche Blogartikel veröffentlichen?

Die Woche hat 7 Tage, und der Tag 24 Stunden. Wann genau sollte man am besten neue Blogartikel veröffentlichen? Eher morgens, wenn viele sich an den Arbeitsplatz setzen, oder eher Mittags, wenn viele in der Mittagspause querlesen? Oder doch besser erst nach Feierabend? Macht es Sinn, am Wochenende Blogartikel zu veröffentlichen, oder welcher Wochentag ist der beste? Wahrscheinlich hängt es auch vom Thema und den Gewohnheiten der angesprochenen Zielgruppe ab, oder? Taugen überhaupt allgemeine Statistiken zu diesem Thema etwas? Ist es nicht letztlich individuell? Welche Erfahrungen habt ihr beim Bloggen gesammelt? Welche Theman gehen wann am besten? Und worauf führt ihr das zurück?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/wann-welche-blogartikel-veroeffentlichen

Wearables – Bloggen beim Joggen?

Heute geht es um Wearables, also computergestützte Geräte, die man am Körper trägt. Obwohl es so etwas schon seit einiger Zeit gibt, zum Beispiel Google Glass, ist diese Entwicklung dank der Apple iWatch wieder in den Fokus gerückt. Was haltet ihr davon? Sind Wearables die Zukunft? Träumt ihr davon, irgendwann nicht mehr vor einem blöden PC zu sitzen, um zu bloggen, sondern beim Laufen im Park die Blogartikel einer Brille – oder einer Kette zu diktieren und Eure Gedanken quasi live zu schreiben. Sozusagen Bloggen beim Joggen? Findet ihr die Funktionen dieser Geräte praktisch und zukunftsweisend – oder überwiegen die Sorgen über die persönlichen Daten? Habt ihr bereits ein solches Gerät, und falls nicht, welches würdet ihr gerne mal testen? Was wäre praktisch zu haben, auch wenn es das noch gar nicht gibt? Haben die Besitzer solcher Geräte irgendwann mal einen “Wettbewerbsvorteil” – oder verlieren sie eher lebenswichtige Erfahrungen?

Was meint ihr: sind wearables ein Zukunftstrend – oder eher eine temporäre Modeerscheinung?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/wearables-bloggen-beim-joggen

Welche Newsletter hast Du abonniert?

[Das heutige Thema stammt von Andreas Graap, der durch einen verärgerten Post meinerseits inspiriert wurde :-) Danke dafür…] Newsletter breiten sich immer mehr aus – für viele sind sie inzwischen ein Geschäftsmodell. Die Logik dahinter: direkte Kontaktmöglichkeiten. Man macht sich damit unabhängig von Diensten wie Socoal Media oder  der Google -Suche. Leider weiß man nie vorher wirklich, was man da abonniert, und welche Folgen das für das Postfach hat. Newsletter haben viel mit Vertrauen zu tun. Welche Newsletter habt ihr abonniert? Oder eben auch wieder abbestellt? Was haltet ihr von dem Newsletter-Modell? Gebt ihr Euch und Eure Email ohne Skrupel überall an, um den enstprechenden Newsletter zu testen? Oder seid ihr da tendenziell vorsichtig? Habt ihr schon gute oder schlechte Erfahrungen mit dem Abmelden gemacht?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Bogartikel zum Thema schrieben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/welche-newsletter-hast-du-abonniert

Welche Musik hörst Du beim Bloggen?

Dieses Thema hatten wir schon einmal (Sept. 2010). Seither ist viel passiert und der Webmasterfriday hat viele neue Teilnehmer erreicht. Daher geht es nun erneut um die Frage: welche Musik hörst Du beim Bloggen? Hörst Du überhaupt Musik beim Bloggen bzw. beim Arbeiten? Oder ist das ein NoGo (so wie bei mir zum Beispiel)? Wo beziehst Du die Musik? Online oder noch die gute alte CD? Oder läuft gar noch ein Radio im Hintergrund? Kannst Du mit Hilfe von Musik den Schreibstil beeinflussen (friedlich romantisch bis hektisch aggressiv)? Oder nimmst Du die Musik überhaupt noch wahr? Warum läuft überhaupt Musik beim Bloggen im Hintergrund?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Bogartikel zum Thema schrieben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/welche-musik-hoerst-du-beim-bloggen

Account-Verwaltung

So, ich hoffe, ihr hattet ruhige und entspannte Sommerferien. Nun gehts wieder los … Hier das neue Thema:

Im Laufe der Zeit meldet man sich im Internet bei zahlreichen Diensten und Services an. Oder? Facebook, Twitter, youTube, Pinterest, Google+, LinkedIn, sowie zahlreiche News-Seiten oder Blogs, die einen Account erfordern, um kommentieren zu können. Wie sieht das bei Euch aus – seid ihr Account-Puristen, die nur öffentlich zugängliche und nicht-individualisierte Deinste nutzen? Oder geht es euch wie mir: man kann alles ja mal ausprobieren… So sammeln sich im Laufe der Jahre zahlreiche Accounts und Zugangsdaten an. Wie geht ihr damit um bzw. wie organisiert ihr das? Meldet ihr Euch wieder ab, wenn ein Dienst nicht wirklich interessant ist? Oder schwimmt ihr als Karteileiche in dem Userpool? Habt ihr eine Software für die Account-Verwaltung? Oder nutzt ihr die guten alten Bookmarks?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Bogartikel zum Thema schrieben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/account-verwaltung

Sommerpause :-)

So, ihr Lieben, in dieser und der kommenden Woche macht der Webmasterfriday Sommerpause. Ich wünsche Euch eine erholsame Zeit :-)

Euer Blog 2024 !?

Eigentlich wollte ich ja die Sommerpause einläuten, aber diese Woche machen wir noch mal :-) Das Thema ist Science-Fiction, und zwar bezogen auf Euren Blog. Wir schreiben das Jahr 2024 – wo ist Dein Blog? 10 Jahre sind eigentlich gar noch so viel – historisch betrachtet. Aber im Internet eine Ewigkeit. Was glaubst Du, gibt es Deinem Blog dann noch? Woher kommen die Leser? Was wird sich verändert haben im Vergleich zu heute? Wirst Du für die Blogarbeit einen angemessenen Lohn erhalten (in welcher Form)? Diese langfristigen Überlegugen können eventuell auch helfen, aktuelle oder kurzfristige Fragen oder Problem zu klären… Also, wo steht Dein Blog 2024?

Wie immer gilt: alles sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben udn darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/euer-blog-2024