Neue Leser gewinnen – oder zufrieden sein?

Heute geht es mal um etwas Essentielles beim Bloggen: die Leser. Jeder Blog hat eine Reihe von Leser – die einen vielleicht 10, einige hundert – und andere tausende. Manche Blogger definieren Erfolg beim Bloggen über die Anzahl der Leser. Außerdem können Leser auch viel zu der inhaltlichen Relevanz beitragen, wenn sie sich in den Kommentaren entsprechend konstruktiv einbringen. Wie geht ihr damit um? Interessiert Euch die Anzahl der Leser? Oder seid ihr mit wenigen zufrieden? Besser ein paar interessierte Leser, als eine schweigende Masse? Oder bemüht ihr Euch gezielt, um mehr Leser zu gewinnen? Was tut ihr dafür? Ändert ihr das inhaltliche Profil des Blogs, um die Zielgruppe zu verbreitern? Macht ihr von Zeit zu Zeit Aktionen, um neue Leser anzusprechen? Oder verfolgt ihr hinsichtlich der Leserschaft keinerlei Ziele? Seht ihr das Bloggen eventuell sogar losgelöst von der Frage der Leserschaft?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/neue-leser-gewinnen-oder-zufrieden-sein

13 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen






Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Webmasterfriday Blogparade