Der Webmasterfriday ist eine Blogparade. Jeden Freitag wird ein Thema benannt. Wer mitmachen mag, schreibt einen Blogartikel über das Thema. Wer mit seinem Artikel auf der Homepage des WMF gelistet sein möchte, trägt die URL in das "Teilnahme-Feld" ein. Wenn am nächsten Freitag das neue Thema kommt, wandern die Beiträge ins WMF-Archiv. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillig und erfordert keine Anmeldung.

Multi-Bloggen

Wer einen Blog betreibt, stößt irgendwann an inhaltliche Grenzen – inhaltlich, meine ich. Man fühlt eine Lust, über Themen zu schreiben, die aber nicht so recht in das Blogprofil passen. Und dann entschließt man sich, einfach einen 2. Blog zu eröffnen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: das geht ein paar Wochen gut, und dann wird es mühsam. Denn dauerhaft zwei verschiedene Blogs mit neuen Artikel zu versorgen, macht ganz schön Arbeit. Oder? Kennt ihr das? Habt ihr schon darüber nachgedacht, einen zweiten Blog zu starten? Oder habt ihr bereits einen zweiten – oder gar noch mehr? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Was würde ihr heute anders machen bzw. anderen raten? Ist „Multi-Blogging“ auf Dauer befriedigend?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen (!!!) Artikel zum Thema schreiben, und darin die folgende Url verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/multi-bloggen

13 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen





Webmasterfriday Blogparade