Existenzangst – überflüssig?

Heute geht es mal um ein emotionales Thema: Kennt ihr Existenzangst? Hattet ihr schon mal das Gefühl, dass nichts klappt und es so nicht weitergehen kann? Oft wird das ja mit materiallen Dingen verknüpft. Zu wenig Einkommen, oft verbunden mit Schulden. Wahrscheinlich hatte jeder irgendwann mal so eine Krise. Wie seid ihr damit umgegangen? Wie lange hat das gedauert? Was würdet ihr Menschen raten, die aktuell Existenzängste haben? Sind diese Ängste in der Rückschau unbegründet gewesen? Regelt sich nicht letztlich sowieso alles? Welche Fehler habt ihr gemacht, dass die Situation so aus dem Runden laufen konnte? Was würdet ihr anderen als „Tu das bloss nicht!“ mit auf den Weg geben?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/existenzangst-ueberfluessig

16 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen






Webmasterfriday Blogparade