Der Webmasterfriday ist eine Blogparade. Jeden Freitag wird ein Thema benannt. Wer mitmachen mag, schreibt einen Blogartikel über das Thema. Wer mit seinem Artikel auf der Homepage des WMF gelistet sein möchte, trägt die URL in das "Teilnahme-Feld" ein. Wenn am nächsten Freitag das neue Thema kommt, wandern die Beiträge ins WMF-Archiv. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillig und erfordert keine Anmeldung.

Euer Blog 2024 !?

Eigentlich wollte ich ja die Sommerpause einläuten, aber diese Woche machen wir noch mal 🙂 Das Thema ist Science-Fiction, und zwar bezogen auf Euren Blog. Wir schreiben das Jahr 2024 – wo ist Dein Blog? 10 Jahre sind eigentlich gar noch so viel – historisch betrachtet. Aber im Internet eine Ewigkeit. Was glaubst Du, gibt es Deinem Blog dann noch? Woher kommen die Leser? Was wird sich verändert haben im Vergleich zu heute? Wirst Du für die Blogarbeit einen angemessenen Lohn erhalten (in welcher Form)? Diese langfristigen Überlegugen können eventuell auch helfen, aktuelle oder kurzfristige Fragen oder Problem zu klären… Also, wo steht Dein Blog 2024?

Wie immer gilt: alles sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben udn darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/euer-blog-2024

16 Beiträge

  • […] Webmasterfriday fragt heute nach unserer Zukunft… wir legen die Karten, schütteln Muscheln und spielen – […]

  • […] diesmal wieder beim Webmasterfriday ein sehr Interessantes Thema, diesmal geht es um ein „Science Fiction Thema“. Wo ist mein Blog […]

  • breakpoint sagt:

    Siebenhundertzweiundsechzig

    Wilde Spekulationen erwartet der Webmasterfriday heute von mir, wenn er fragt, wie es mit meinem Blog 2014 – also in zehn Jahren – aussieht. Woher soll ich das wissen? Mein Blog existiert erst seit gut drei Jahren. Da müsste ich mehr als die dreifache.…

  • […] Anhand der Antworten auf die Fragen kann man erkennen, warum ich eigentlich nicht am Webmaster-Friday teilnehmen wollte: Ich hab eben keine Ahnung, was mit meinem Blog im Jahre 2024 ist. Sollte ich dann noch diesen Blog führen und mich […]

  • […] Einen Blog zu eröffnen ist bereits seit einigen Jahren modern, genauso wie eine Facebook Seite zu haben, jedoch steckt hinter den meisten Auftritten kein Plan – ein Blog bringt Content, ein Facebook Auftritt „viele“ Fans heißt es, also mal einfachen dabei sein. […]

  • […] ist Freitag und da schaue ich eigentlich immer, welches Thema der Herr Missfeldt auf WebmasterFriday.de für diese Woche vorgesehen hat. Wer es nicht kennt, einfach mal dort vorbei gehen. Jeden Freitag […]

  • […] Webmasterfriday-Thema hat es heute wieder einmal in sich! Martin Missfeldt will wissen, wo dieses Blog im Jahre 2024 wohl stehen wird. Da hätte ich spontan nur eine recht kurze Antwort parat: Nicht einmal mehr in […]

  • […] webmasterfrisay.de einen Artikel gele­sen, der mich nach­den­klich gemacht hat. Das Thema heißt “Euer Blog 2024″. Was ist wohl im Jahre 2024 aus DIESEM Blog gewor­den? Nun gut, er ist ja erst ein paar Tage […]

  • Saimen Gee sagt:

    Ich denke dass diese nächsten 10 Jahre bis 2024 fast unmöglich einzuschätzen sind. Die Welt befindet sich in einer ganz besonderen Phase der Entwicklung die momentan schon sehr schnell ist aber sich exponentiell weiter entwickelt. Besonders das Internet wird sich mehrfach neu erfinden, reglementiert werden durch Staaten die Angst haben Ihre Autorität zu verlieren. Ich denke dass in 10 Jahren ein Blog nur 2 Jahre existiert. Jedes Thema entwickelt sich so schnell fort, dass der Blogname oder das Thema nicht mehr passend ist. Selbst Google sehe ich in 10 Jahren nicht mehr als unangefochtenen Internetgiganten. Auch wenn ich mir zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorstellen kann wie und warum. Die Vergangenheit hat jedoch gezeigt, dass jeder Trend beendet wird, auch wenn Google momentan noch lang nicht an der Gewinnspitze angelangt ist.

  • […] muss ich wohl mal die Glaskugel raus kramen und abstauben. Der Webmaster Friday fragt heute, wie wir unsere Blogs im Jahr 2024 sehen. Witziges Thema, finde ich und daher nun auch meinen Senf dazu. Vielleicht aber nicht soooo ganz […]

  • […] Ich würde mich nicht wundern, wenn kleinere private Blogs weniger werden, weil die jungen Leute mehr auf andere soziale Medien setzen. Denn diese werden sich ja auch weiter entwickeln. Vielleicht werden wir […]

  • […] macht es uns Bloggern beim dieswöchigen Webmasterfriday mit dem aktuellen Thema “Euer Blog 2024!?” nicht gerade leicht. Wer kann schon sagen, was in 10 Jahren ist und ob sie oder er dann […]

  • […] Hallo liebe Leser und Freunde des Feedbacks! Ich möchte mit diesem Artikel an dem aktuellen Webmasterfriday teilnehmen und das Thema war: Euer Blog 2024! […]

  • Marcel sagt:

    Hab gerade unseren Beitrag vom letzten Jahr hierzu wieder entdeckt und daher gleich nochmal die Frage. Stellst Du diese Frage jetzt vielleicht regelmäßig? 🙂

  • […] macht es uns Bloggern beim dieswöchigen Webmasterfriday mit dem aktuellen Thema «Euer Blog 2024!?» nicht gerade leicht. Wer kann schon sagen, was in 10 Jahren ist und ob sie oder er dann […]

Einen Kommentar hinzufügen





Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Webmasterfriday Blogparade