Der Webmasterfriday ist eine Blogparade. Jeden Freitag wird ein Thema benannt. Wer mitmachen mag, schreibt einen Blogartikel über das Thema. Wer mit seinem Artikel auf der Homepage des WMF gelistet sein möchte, trägt die URL in das "Teilnahme-Feld" ein. Wenn am nächsten Freitag das neue Thema kommt, wandern die Beiträge ins WMF-Archiv. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillig und erfordert keine Anmeldung.

Die interne Blogsuche

Je komplexer das Internet, um so wichtiger wurde Google. Man kann das weiterspinnen: je komplexer der eigene Blog, um so wichtiger die interne Blogsuche. 🙂 Darum geht es heute. Habt ihr die bei Euch eingebaut? Und wird sie genutzt? Habt ihr überhaupt irgendwelche Erkenntnisse, wie oft sie genutzt wird, und wertet ihr die Suchbegriffe der internen Blogsuche aus? Oder setzt ihr auf die Google-Suche, die man ja auch auf anderen Websites einbinden kann? Oder habt ihr gar keine Suche implementiert? Falls ja, warum nicht? Ist Eure Navigation so gut, dass man immer alles findet? Oder läuft die Blogsuche für Euch unter: „Schön das es sie gibt – interessiert mich nicht weiter!?“ ?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Artikel zum Thema schreiben, und darin die folgende Url verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/die-interne-blogsuche

13 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen





Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Webmasterfriday Blogparade