Der Webmasterfriday ist eine Blogparade. Jeden Freitag wird ein Thema benannt. Wer mitmachen mag, schreibt einen Blogartikel über das Thema. Wer mit seinem Artikel auf der Homepage des WMF gelistet sein möchte, trägt die URL in das "Teilnahme-Feld" ein. Wenn am nächsten Freitag das neue Thema kommt, wandern die Beiträge ins WMF-Archiv. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillig und erfordert keine Anmeldung.

Der youTube-Hype – Seid ihr dabei?

Die Videoplattform youTube ist in aller Munde – seit Jahren und mal wieder. Überall lauern schlaue Leute, die erklären, wie wichtig es gerade jetzt ist, bei youTube mitzumachen. Wie sieht das bei Euch aus? Seid ihr schon auf den youTube-Zug aufgesprungen? Produziert ihr auch eigene Videos – oder lasst ihr welche produzieren? Wie wichtig nehmt ihr die Interaktionsmöglichkeiten bei youTube? Versucht ihr, Eure Zuschauer zu Interaktionen zu motivieren? Oder ist youTube so ein Thema, dass ihr schon ewig vor Euch herschiebt? Was hindert Euch, loszulegen?

Oder ist dieser ganze youTube-Wahn im Grunde nur ein große Blase, die eh bald wieder einläuft, wenn sie nicht sogar platzt? Reicht es Euch, als Zuschauer in der ersten Reihe zu sitzen?

Fragen über Fragen. Wer sich in dieser Woche am Webmaster-Friday beteiligen möchte, schreibt einfach einen Blogartikel und verlinkt darin einfach diese URL:

http://www.webmasterfriday.de/blog/der-youtube-hype-seid-ihr-dabei

9 Beiträge

  • Raphael sagt:

    Youtube ist eine gute Möglichkeit um Geld zu scheffeln oder eigene Produkte/Präsenzen vorzustellen. Aber dahinter steckt harte Arbeit. Nicht von heute auf morgen wird man ein „Youtube“ Star. Allerdings bin ich der Meinung, das viele nach einiger Zeit von der Bildschirmfläche verschwinden werden. Auch Youtube selber wird altern. Es kommen Alternativen! Vor einer halben Ewigkeit waren noch Chats bekannt, man dachte, es wird so bleiben. Heute sterben diese aus oder haben andere Zwecke. Alles ändert sich mit der Zeit, dies wird auch Youtube betreffen.

  • breakpoint sagt:

    Neunhunderteinundfünfzig

    Der Webmasterfriday behandelt diese Woche Youtube als Thema. Ich muss zugeben, dass ich da noch relativ wenig unterwegs war. Erst in letzter Zeit habe ich begonnen, hin und wieder mal ein passendes Video zu verlinken. Als ich letzte Woche Strohwitwe ..…

  • […] Wie seht ihr das Ganze. Ist für euch YouTube das Medium der Zukunft oder nur eins unter vielen. Martin vom Webmaster Friday stellt uns heute genau diese Frage und hofft auf Beantwortung in eurem Blog. Hier geht es zum aktuellen Beitrag von Martin. […]

  • […] Goldgrube an. Doch ist sie das wirklich? Genau mit diesem Thema beschäftigt sich der aktuelle Webmasterfriday. Um ehrlich zu sein, hab ich mich noch nicht groß mit dem Thema Videos drehen und YouTube […]

  • Blogstories sagt:

    Auf YouTube findet man von Tag zu Tag mehr Tutorials und hilfreiche Videos, egal zu welchem Thema. Hat man ein Problem mit WordPress oder streikt das Auto? Kein Problem, YouTube ist ja da.

    Da der Hype um YouTube in letzter Zeit stark zugenommen hat, beschäftigt sich der Webmasterfriday mit diesem Thema:
    Der YouTube-Hype – Seid ihr dabei? …

    Der ganze Artikel hier:
    http://blogstories.de/youtube-die-videoplattform-fuer-alles-und-jeden-oder/

  • […] Ich lese auf immer mehr Blogs, dass diese nun auch Videos auf YouTube veröffentlichen. Da frage ich mich: Wozu denn? Damit ich dir beim Artikel schreiben zusehen kann? Naja, wohl eher nicht. Oft geht es in den Videos dann um weitere Tipps und Anleitungen im Videoformat, die mir in gewisser Weise helfen sollen. […]

  • Derpeny.de sagt:

    Webmaster Friday: YouTube Hype – Seid ihr dabei?

    Webmaster Friday hat diese Woche mit YouTube ein richtig interessantes Thema aufgegriffen und ich bin echt gespannt, was es da später von anderen Bloggern und Webmastern zu lesen gibt. Bei mir ist YouTube auf jeden Fall etwas das ich seit längerem vor…

  • Wir leben wirklich in sehr interessanten Zeiten. Mal nur darüber nachdenken, Geld verdienen mit YT Videos die sich tausende von Leuten ansehen, falls der Conent stimmt. Ist auch nicht eine leiche Aufgabe, aber auf jeden Fall lohnt sich der Auwand.

Einen Kommentar hinzufügen





Webmasterfriday Blogparade