Der Webmasterfriday ist eine Blogparade. Jeden Freitag wird ein Thema benannt. Wer mitmachen mag, schreibt einen Blogartikel über das Thema. Wer mit seinem Artikel auf der Homepage des WMF gelistet sein möchte, trägt die URL in das "Teilnahme-Feld" ein. Wenn am nächsten Freitag das neue Thema kommt, wandern die Beiträge ins WMF-Archiv. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillig und erfordert keine Anmeldung.

Blog aufräumen – was kann alles weg?

So ein Blog ist wie ein lebendiger Arbeitsplatz: je mehr und je kreativer man daran arbeitet, um so mehr sammelt sich an. Aber nicht alles bleibt dauerhaft in Benutzung. So rottet sich viel Zeugs zusammen, das eigentlich überflüssig ist. Wie geht ihr damit um? Räumt ihr ab und zu auch mal auf – oder lasst ihr euren Blog verrumpeln?

Wenn ihr schon etwas Erfahrung damit gesammelt habt: woran sollte man denken? Was sind so die typische „Blogmüllhalden? Und was sollte man besser belassen? Dabei geht es nicht nur um PlugIns, sondern auch um Artikel, Widgets oder andere Bestandteile des Blogs.

Wie immer gilt: alles sind herzlich eingeladen,  sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Artikel zum Thema schreiben, und darin die folgende Url verlinken:

Http:// www.webmasterfriday.de/blog/blog-aufraeumen-was-kann-alles-weg

11 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen





Webmasterfriday Blogparade