Bannerblindness – seht ihr noch Werbebanner?

Werbung iim Internet und speziell auf Blogs hatten wir schon mehrfach als Thema. Über die Jahre kann man jedoch feststellen, dass sich – mehr als die Werbung – vor allem die Wahrnehmungsgewohnheiten verändern. Physiologisch nimmt das Auge nur wahr, was sich verändert. Dinge, die so sind wie immer, werden nicht gesehen, sondern „erinnert“ und ins visuelle Bild eingebaut.

Was folgt daraus nun für Online-Werbung? Wie sind Eure eigenen Erfahrungen? Nehmt ihr Werbebanner noch als störend wahr?Hat sich Eure Wahrnehmung un Einschätzung zum Thema Werbebanner in Blogs / auf Websites in den letzten Monaten gewandelt? Bindet ihr vielleihct selber Werbebanner ein? Wie geht ihr dann damit um? – Ändert ihr Bannerplätze, um der „Bannerblindness“ entgegen zu wirken?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Blogartikel zum Thema schreiben und darin die folgende URL verlinken:

http://www.webmasterfriday.de/blog/bannerblindness-seht-ihr-noch-werbebanner

13 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen





Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Webmasterfriday Blogparade