Der Webmasterfriday ist eine Blogparade. Jeden Freitag wird ein Thema benannt. Wer mitmachen mag, schreibt einen Blogartikel über das Thema. Wer mit seinem Artikel auf der Homepage des WMF gelistet sein möchte, trägt die URL in das "Teilnahme-Feld" ein. Wenn am nächsten Freitag das neue Thema kommt, wandern die Beiträge ins WMF-Archiv. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillig und erfordert keine Anmeldung.

2 Jahre Webmasterfriday

Der Webmasterfriday ist inzwischen 2 Jahre alt. Hurra – wer hätte das am Anfang gedacht 🙂

Ich habe, ehrlich gesagt, den Geburtstag, der schon Mitte Juni war, verpasst. Aber was solls – das ändert ja nichts. Und wie im vergangenen Jahr möchte ich auch in diesem Jahr den Anlass nutzen, um mal ein wenig Revue passieren zu lassen. Wie gefällt Euch der Webmasterfriday? Was könnte man besser machen? Habt ihr Euch an das neue Design gewöhnt? Und wie ist der Webmasterfriday eigentlich – mal ganz spröde Seo-technisch – zu bewerten? Taugt  die Teilnehme auch als Linkquelle? Und auf der anderen Seite: bringt Euch der Webmasterfriday interessierte Leser? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Und wie sieht es mit den Themen aus? Ist die Bandbreite in Ordnung – oder hättet ihr auch Interesse an kulturellen oder politischen Themen? Ist das Konzept, mit vielen Leuten über ein vorgegebene Thema zu schreiben, noch zeitgemäß? Warum machen so selten die großen, etablierten Blogs mit?

Wer über den 2. Geburtstag des Webmasterfriday bloggen möchte, verlinkt bitte die folgende URL, um wie immer in der kommenden Woche auf der Startseite, gemeinsam mit den anderen Beiträgen, gelistet zu sein.

http://www.webmasterfriday.de/blog/2-jahre-webmasterfriday

Ich freue mich darauf, Eure Artikel zu lesen. Der Webmasterfriday ist ein Gemeinschaftsprojekt – ohne Euch, die ihr regelmäßig teilnehmt, würde es den WMF nicht geben. Danke 🙂

16 Beiträge

Einen Kommentar hinzufügen





Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Webmasterfriday Blogparade