Der Webmasterfriday ist eine Blogparade. Jeden Freitag wird ein Thema benannt. Wer mitmachen mag, schreibt einen Blogartikel über das Thema. Wer mit seinem Artikel auf der Homepage des WMF gelistet sein möchte, trägt die URL in das "Teilnahme-Feld" ein. Wenn am nächsten Freitag das neue Thema kommt, wandern die Beiträge ins WMF-Archiv. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillig und erfordert keine Anmeldung.

Besinnliche Weihnachtszeit oder Einkaufsrausch?

Zum Thema geschreiben?
Hier kann man den Artikel anmelden:

Wieviel ist sieben und 4
(als Zahl): ...

Es ist wieder Adventszeit. Wie in jedem Jahr ist die Vorweihnachtszeit eine ganz besondere Zeit. Überall brennen Lichterketten, kleine goldene Engel schweben über Einkaufspassagen, der Weihnachtsmann tummerlt sich mit seinen Rentieren in den Menschenmassen. Die horten die Kartons mit dem bunten Papier und den schicken Schleifen wie die Eichhörnchen ihren Vorrat. Oder? Ist das alles nur noch ein Kaufrausch, der aus einem gesellschaftlich geprägten Schenkungsdruck erwächst, den die Werbeindustrie zunehmend befeuert. Gibt es sie überhaupt noch: die besinnliche Weihnachtszeit? Oder ist man längst ein Opfer dessen geworden, was man in der eigenen Jugend noch so wohlig warm empfand? Was gehört für Euch zur Weihnachtszeit? Und genießt ihr diese Wochen vor Weihnachten? Was könnte oder sollte man anders machen?

Wie immer gilt: alle sind herzlich eingeladen, sich auch in dieser Woche am Webmasterfriday zu beteiligen. Dafür einfach einen Artikel zum Thema schreiben. Wer mag, kann darin die folgende Url verlinken, dann kommt (möglicherweise) ein Pingback hier an. Man kann einen Artikel aber inzwischen auch direkt anmelden (siehe Formularkasten auf der Startseite des WMF).

http://www.webmasterfriday.de/blog/besinnliche-weihnachtszeit-oder-einkaufsrausch

Teilnehmer / Artikel zum Thema:

1

breakpt.wordpress.com: Glühwein zur Besinnung //1416 | breakpoint

[…] meinen Eltern), und ich thematisiere das heute nur, weil es sich um die aktuelle Frage des Webmasterfriday […] ... den ganzen Artikel lesen >

2

www.so-gedacht.de: Besinnliche Advents- und Weihnachtszeit oder Einkaufsrausch?

Ist „besinnliche Weihnachtszeit“ nicht nur noch ein Relikt aus unserer Kindheit? Für Erwachsene assoziiert sich Weihnachten doch häufig mit Stress, Hektik, Eile und viel Arbeit. ... den ganzen Artikel lesen >

3

i-open-my-world.webnode.com: Besinnliche Weihnachtszeit oder Einkaufsrausch

Man hört es immer wieder: Weihnachten ist doch nur noch ein Wirtschaftsmodell. Es geht nur noch um Geld und die Eigentliche Bedeutung wird völlig untergraben. Naja, die Schokonikoläuse, die schon im September in den Regalen stehen, die Weihnachtsgeschenkpakete, die in allen Geschäften angeboten werden, und allgemein die ganzen Weihnachtsaktionen, die es in der Vorweihnachtszeit gibt, können dem nicht widersprechen. ... den ganzen Artikel lesen >

Archiv

Webmasterfriday Blogparade